7.1.2020 – Brand in Erkheim

8.1.2020 Erkheim. Am Dienstag, 7.1.2020, gegen 17:40 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Nachbar im Riedbachweg in Erkheim, dass in dem gegenüberliegenden unbewohnten ehemaligen Bauernhaus offene Flammen zu sehen war.

Das Anwesen wird gerade renoviert. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen im Anwesen.

Die alarmierte Ortswehr Erkheim hatte den Zimmerbrand schnell unter Kontrolle, so dass die ebenfalls alarmierten Wehren aus Sontheim und Mindelheim nicht mehr zum Einsatz kamen.

Als Brandursache konnte ein technischer Defekt an einem elektrischen Gerät lokalisiert werden.

Der geschätzte Schaden dürfte sich auf ca. 5.000 Euro belaufen.

Im Einsatz waren ca. 80 Feuerwehrangehörige, der Einsatzleiter des Rettungsdienstes mit Notarzt und vier Rettungsfahrzeugen, sowie eine Streife der PI Mindelheim.

(PI Mindelheim)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP