7.1.2020 – Unfall in Mindelheim

8.1.2020 Mindelheim. Am Dienstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg der Bad Wörishofer Straße, bei der Bahnunterführung, in Mindelheim.

Ein 19-jähriger Unterallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bad Wörishofer Straße in südöstlicher Richtung und übersah dabei zwei Fußgänger, die gerade dabei waren den Fußgängerüberweg zu überqueren, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Ein Fußgänger, ein 32-jähriger Mann, wurde durch den Pkw des 19-Jährigen lediglich touchiert. Der zweite Fußgänger, ein 21-Jähriger, wurde vom Pkw erfasst und kam auf der Straße zum Liegen.

Beide Fußgänger wurden schwer verletzt in das Krankenhaus nach Mindelheim, sowie die Unfallklinik nach Murnau verbracht.

(PI Mindelheim)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP