7.1.2022 – Berauschte Verkehrsteilnehmer in Kempten

8.1.2022 Kempten (Allgäu). Am Freitag konnten im Stadtgebiet Kempten im Rahmen von allgemeinen Verkehrskontrollen zwei berauschte Fahrzeugführer durch die Kemptener Polizei festgestellt werden.

Bei einem 20-Jährigen konnten Anzeichen für einen zurückliegenden Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Da sich die Anzeichen in einem Drogenschnelltest bestätigten, wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Weiter wurde bei einem 51-Jährigen eine Alkoholisierung von über 0,5 Promille festgestellt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei beiden wurde die Weiterfahrt unterbunden und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

(PI Kempten)

TOP