7.10.2021 – Unfall in Ruderatshofen

8.10.2021 Ruderatshofen/Ostallgäu. Am Donnerstagmorgen befuhr ein 18-Jähriger mit einem dreirädrigem Kleinkraftrad (APE) in Ruderatshofen die Hauptstraße in östlicher Richtung.

Als er in die Marktoberdorfer Straße einbiegen wollte, kam er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Rutschen und kippte gegen einen Lkw.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Hierbei brachen die Scheiben am Fahrzeug und der junge Mann zog sich leichte Schnittwunden zu.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 7.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

TOP