7.11.2019 – Feuerwehreinsatz in Immenstadt

7.11.2019 Immenstadt. Heute Vormittag, gegen 08:40 Uhr, kam es aufgrund einer Rauchentwicklung zu einem Feuerwehreinsatz in der Bahnhofstraße.

Die Bewohnerfamilie hatte einen Kochtopf auf dem eingeschalteten Herd vergessen und ihre Wohnung verlassen.

Die Feuerwehr Immenstadt war mit elf Männern vor Ort und entlüftete die stark verrauchte Wohnung.

Sach- oder Personenschaden ist nicht entstanden.

Es ergeht eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Verhüten von Bränden.

(PI Immenstadt)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)

TOP