7.11.2019 – Vermeintlicher Einbruch in Kaufbeuren

7.11.2019 Kaufbeuren. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 04:00 Uhr, wurde über Notruf ein möglicher Einbruch am Gablonzer Ring mitgeteilt.

Ein Mann hat sich gewaltsam Zuritt zu einem Mehrfamilienhaus verschafft.

Mehrere Streifen der Polizei konnten letztlich den alkoholisierten 46-jährigen Mann auf dem Dachboden feststellen. Er hatte sich dort zum Schlafen hingelegt, aber nichts entwendet.

Der Mann wird nun wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung angezeigt.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Polizei)

TOP