7.5.2022 – Trunkenheit im Straßenverkehr in Oberstdorf

Samstag, 7. Mai 2022

7.5.2022 Oberstdorf/Oberallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag fiel eine 50-Jährige Fahrradfahrerin im Ortszentrum, aufgrund ihrer unsicheren Fahrweise auf.

Die Dame wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Das Ergebnis des im Anschluss durchgeführten Alkoholtests, führte zur Anordnung einer Blutentnahme.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Verkehrsteilnehmerin muss nun mit einer Anzeige rechnen.

(PI Oberstdorf)

TOP