8.1.2020 – Unfall in Füssen

9.1.2020 Füssen. Am Mittwoch wollte ein Fußgänger den Fußgängerüberweg in der von-Freyberg-Straße, nahe eines Lebensmittelmarktes, überqueren.

Eine 83-jährige Pkw-Lenkerin übersah diesen, wodurch es zu einem Unfall kam.

Der 42-jährige Mann wurde durch den Aufprall mit der linken Körperhälfte gegen den Pkw geschleudert.

Der Fußgänger war nach dem Unfall ansprechbar und wurde anschließend, mit Verdacht auf eine Schädelprellung und Prellung des linken Unterarmes, in das Füssener Krankenhaus verbracht.

Die 83-jährige erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP