8.1.2020 – Unfall in Kaufbeuren

9.1.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwochnachmittag ereignete sich an dem Fußgängerüberweg Espachstraße, Ecke Am Bleichanger, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 61-jährige Fußgängerin leicht verletzt wurde.

Nach Zeugenangaben überquerte die Dame den Fußgängerüberweg.

Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer, welcher die Espachstraße befuhr, bemerkte dies zu spät und die Dame wurde von dem Fahrzeug leicht erfasst.

Die Frau stürzte zu Boden, wurde dabei leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Am Pkw entstand minimaler Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

TOP