8.10.2021 – Motorradunfall in Türkheim

9.10.2021 Türkheim/Unterallgäu. Am Freitagmittag befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2015 in Richtung Norden.

Auf Höhe Türkheim Nord wollte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen und scherte zum Überholen aus.

Dabei bemerkte er einen entgegenkommenden Pkw, bremste und kam zu Sturz.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Das Motorrad rutschte in den entgegenkommenden Pkw einer 84-jährigen Autofahrerin.

Der Motorradfahrer wurde glücklicherweise nur leicht an der Schulter und am Knie verletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.

Den Motorradfahrer erwartet eine Bußgeldanzeige.

(PI Bad Wörishofen)

TOP