8.11.2015 – Motorradunfall auf der Hahntennjochstraße

8.11.2015 Tirol. Am 8.11.2015, gegen 12.10 Uhr, lenkte ein 56-jähriger Schweizer Staatsangehöriger sein Motorrad auf der Hahntennjochstraße L 72 von Pfafflar kommend bergwärts in Richtung Passhöhe, wobei der Lenker in der unmittelbar vor der Passhöhe befindlichen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und zu Sturz kam.

Der Mann schlitterte in der Folge mit dem Motorrad über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte ca. 20 m über mäßig steiles Gelände ab.

Der Lenker wurde von unmittelbar nachfolgenden Verkehrsteilnehmern erstversorgt und anschließend mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in das Krankhaus Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Elbigenalp

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen