8.5.2022 – Illegale Personenbeförderung auf der A96

9.5.2022 Memmingen. Am Sonntag, 8.5.2022, gegen 23:30 Uhr, hielt eine Streife einen auf der BAB A96 in Richtung München fahrenden Kleintransporter mit slowakischer Zulassung im Bereich der Anschlussstelle Memmingen-Nord an.

Dabei stellten die Beamten fest, dass der 33-jährige slowakische Fahrer sieben Personen gegen Bezahlung von der Schweiz in die Slowakei transportierte, hierfür aber keine Genehmigung vorzeigen konnte.

Die Fahrgäste hatten ihre Fahrt bei einem in der Slowakei ansässigen Unternehmen per SMS gebucht.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Für das nach dem Personenbeförderungsgesetz eingeleitete Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde von dem 33-Jährigen eine Sicherheitsleistung in mittlerer dreistelliger Höhe einbehalten.

Anschließend durfte er seine Fahrt fortsetzen.

(APS Memmingen)

TOP