9.12.2020 – Fahrradunfall in Sonthofen

10.12.2020 Sonthofen. Gestern Abend ist eine 53-jährige Radfahrerin alleinbeteiligt und ohne Fremdverschulden in der Völkstraße gestürzt.

Nach eigenen Angaben rutschte sie von den Pedalen ab und verlor das Gleichgewicht.

Mit leichteren Verletzungen musste die Frau in ein Krankenhaus verlegt werden. Sachschaden war keiner entstanden.

Wie die Polizei unter anderem prüfte, war die Räum- und Streupflicht eingehalten worden.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

TOP