9.2.2020 – Veranstaltungen in Füssen

Sonntag, 9. Februar 2020

Am Sonntag, 9.2.2020, erwarten Euch zahlreiche Veranstaltungen in Füssen:

10:00 Uhr Ausstellung: Ulrike Strauch-Göbel – „Überwiegend heiter“ – Malerei – Fachklinik Enzensberg. In der KIK-Galerie. Ausstellungsdauer bis 29.03.2020. Täglich durchgehend geöffnet!

Die Einladung, das Ausstellungsjahr 2020 in der KIK-Galerie der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See zu eröffnen, traf eine ausdrucksstarke Künstlerin aus dem hohen Norden, aus Bremen: Die Fachklinik Enzensberg heißt Ulrike Strauch-Göbel herzlich willkommen!

Die freischaffende Künstlerin hat in all ihren Lebensstationen – Lehrberuf, das Arbeiten in verschiedenen Städten, zweiten Bildungsweg mit Abitur und Studium der Sozialpädagogik und Psychologie und Tätigkeit in der Erwachsenenbildung – wertvolle Erfahrungen gesammelt und in Bildern eindrucksvoll umgesetzt. Daraus erschließt sich der vielsagende Titel der Ausstellung, Vorwiegend heiter …!

Ein Weiterbildungs-Studium im Bereich Malerei/Bildende Kunst sowie diverse Kurse in Bereichen der Bildhauerei, Druck-Graphik, etc. bestärkten Strauch-Göbel in dem Beschluss, kompromisslos die Kunst zu leben, freischaffende Künstlerin zu sein.

Die Auswahl der gezeigten Arbeiten widmet sich ihren Themenschwerpunkten, Menschen, Tanz, Blumen, Tiere und (nordische) Landschaften. Merkmale ihrer Malweise sind u. a. ein ungewöhnliches Bildformat, die typische Farbgestaltung, die Reduktion des Motivs, sein.

Die spannende Bildgestaltung entsteht durch Abstraktion, Reduktion und Setzen starker Kontraste. Die Farbgebung spielt mit Gegensätzen, zeigt sich harmonisch bis herausfordernd. Typisch für Ulrike Strauch-Göbel ist das serielle Arbeiten, wobei ein Motiv in vielen Variationen interpretiert wird.

Die Ausstellung geht bis Ende März 2020 und ist an allen Wochentagen ganztags geöffnet.

13:00 Uhr Sonderausstellung – Bauer und Künstler – Joseph Lipp aus Weißensee (1900-1983) – Museum der Stadt Füssen. Vom 26. September 2019 bis 01. März 2020 im Museum der Stadt Füssen. Info unter www.museum.fuessen.de. Veranstalter: Museum der Stadt Füssen.

15:00 Uhr Ludwig² – Musical – Ludwigs Festspielhaus. Mit der Musik von Konstantin Wecker, Christopher Franke und Nic Raine und in der Inszenierung von Benjamin Sahler. Tickets ab 59,90 EUR bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos und Tickets unter: www.BAU-EIN-SCHLOSS-WIE-EIN-TRAUM.de.

Fans des Musicals „Ludwig2“ haben allen Grund zum Jubeln: Langfristig hat die Erfolgsproduktion ein Zuhause gefunden, und zwar dort, wo sie schon immer hingehört: in Ludwigs Festspielhaus, einem der schönsten Theater Deutschlands, eingebettet in eine einmalige Naturkulisse. Nach zwei grandiosen Spielzeiten steht fest:

Bis 2029 wird sich in Füssen Jahr für Jahr wieder der Vorhang für den Märchenkönig heben. Lassen Sie sich verzaubern von einem der schönsten Musicals unserer Zeit!Es gibt Standing Ovations nach jeder Vorstellung. Das Musical bewegt, begeistert und berührt wie kein Zweites mit gefühlvollen Musiktitel wie „Kalte Sterne“, „Rosenkavaliere“ oder „In Palästen geboren“.

Die Zuschauer erwartet ein einzigartiges Musical und ein Erlebnis für alle Sinne. Es ist Thriller und Melodram zugleich.

Ein erstklassiges Darstellerensemble, beeindruckende Bühnenbilder und die berauschende Musik lassen den Besucher für einige Stunden vollkommen eintauchen in die faszinierende Sinneswelt des Märchenkönigs Ludwig II.!

Das Musical mit der Musik von Konstantin Wecker, Christopher Franke und Nic Raine und dem Buch von Rolf Rettberg gehört zu den schönsten und ergreifendsten Werken des Genres überhaupt.

Kostüme und Kulissen, Handlung und Musik, Beleuchtung und die Architektur des Theaters verschmelzen mit dem Blick auf das reale Schloss Neuschwanstein und die mystische Bergwelt der Umgebung zu einem einzigartigen Gesamterlebnis.

Leben und Tod Ludwig II. sind bis heute ein Mysterium, das weltweit die Menschen in seinen Bann zieht. Der König bleibt ein ewiges Rätsel und bietet genügend Stoff für ein berührendes und zugleich extrem spannendes Musical.

15:00 Uhr Tanztee mit Livemusik – Haus Hopfensee. Saal mit Bewirtung. Eintritt frei.

19:30 Uhr Jazzkonzert – Fachklinik Enzensberg. Mit dem „Frantisek Uhlir Team“ aus Prag. Vortragsraum 3180. Eintritt frei – Spenden willkommen.

TOP