9.4.2022 – Verkehrsunfall durch Hagel auf der A96

Sonntag, 10. April 2022

10.4.2022 Sigmarszell. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer aus Österreich befuhr mit seinem Fahrzeug am Samstag, 9.4.2022, 14:35 Uhr die BAB A 96 in Fahrtrichtung München.

Auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell geriet er plötzlich in einen Hagelschauer.

Nach eigenen Angaben fuhr der Pkw-Fahrer mit etwa 110 km/h über die Autobahn.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Im Hagelschauer versuchte er dann ohne Bremsmanöver, die Geschwindigkeit seines Pkw zu verlangsamen, der Pkw geriet jedoch in Schleudern, drehte sich und prallte gegen die Leitplanke.

Weitere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 80.000,- Euro. An der Leitplanke entstand ein Schaden von 10.000,- Euro.

Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt, jedoch wurde seine 52-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

(PI Lindau)

TOP