Advent findet Innenstadt Kaufbeuren: Konzert im Stadtbüro der Lebenshilfe

Donnerstag, 19. Dezember 2019
17:00

15.12.2019 Kaufbeuren. Die Veranstaltungsreihe „Advent findet Innenstadt“ lädt die Bürgerinnen und Bürger täglich zu weihnachtlichen Aktionen in der Innenstadt ein.

Nicht nur lokale Händler sprechen Einladungen aus, sondern auch karitative Einrichtungen wie die Lebenshilfe Ostallgäu. Am Donnerstag, den 19. Dezember, spielt ab 17 Uhr die Inklusionsband „WerkTon“ im Stadtbüro der Lebenshilfe im Ringweg 8.

An diesem Tag öffnet das Stadtbüro „Luag Nei“ der Lebenshilfe Ostallgäu seine Türen. Ab 17 Uhr spielt dort die inklusive Band „WerkTon“ der Füssener Wertachtal-Werkstätten zur gemütlichen, rockigen, vielfältigen Unterhaltung auf.

Seit über fünf Jahren gibt es die Band in der Werkstatt bereits, einmal pro Woche wird gemeinsam geprobt. Mittlerweile hat sich die Gruppe ein über einstündiges Programm erarbeitet und kann für unterschiedliche Auftritte gebucht werden.

Am Bass und dem Mikro wird die Gruppe durch Wolfgang Neumayer unterstützt, der seit November 1. Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu ist.

Die Band ist ein toller Rahmen die individuellen Fähigkeiten und Interessen neben dem Werkstatt-Alltag zu fördern. Und die Nachfrage hierfür ist groß: Seit 2018 gibt es mit der „work sound machine“ auch am Standort Marktoberdorf eine inklusive Band.

Neben dem Konzert von „WerkTon“ haben Besucher am 19. Dezember auch die Gelegenheit, das Stadtbüro der Lebenshilfe zu besichtigen.

Das Team rund um Ben Lutz, Leiter der Offenen Hilfen und Beratungsstelle im Ringweg, steht für Fragen rund um Freiwilligendienste, Ehrenamt oder die vielfältigen Angebote der Lebenshilfe zur Verfügung.

Eine Gruppe des ambulant begleiteten Wohnens Kaufbeuren sorgt zudem für die Verpflegung vor Ort.

Reinhören – vorbei schauen – bunte Vielfalt erleben: Die Lebenshilfe Ostallgäu freut sich über viele Besucher, die den Weg in den Ringweg 8 finden.

Leider wurde versehentlich im Programmheft „Weihnachtszauber“ die falsche Adresse abgedruckt.

TOP