Adventskalender im Rathaus Kaufbeuren vorzeitig abgebaut

9.12.2019 Kaufbeuren. Seit 2008 verwandelt sich die Fassade des historischen Kaufbeurer Rathauses in einen riesigen Adventskalender. Bedauerlicherweise musste der Adventskalender aufgrund von Beschädigungen heute wieder abgebaut werden.

In der Adventszeit öffnet sich normalerweise ab dem 1. Dezember täglich ein Türchen hinter den Fenstern des Rathauses.

Zu sehen sind dann Zeichnungen, die eine weihnachtliche Geschichte erzählen.

Dafür werden vor dem 1. Dezember in den Büros der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auch im Büro des Oberbürgermeisters über zwei Meter hohe Holzkästen installiert.

TOP