Adventsmärkte 2020 und Krippen am Rathaus in Kempten

Donnerstag, 3. Dezember 2020 bis Sonntag, 6. Dezember 2020
Samstag, 19. Dezember 2020
11:00 bis 18:00
Sonntag, 20. Dezember 2020
11:00 bis 18:00

1.12.2020 Kempten im Allgäu. Der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb organisiert an zwei verlängerten Wochenenden im Dezember auf dem Hildegardplatz einen Adventsmarkt. Vierzehn Händler präsentieren ihre Waren. Am 19. und 20. Dezember 2020 veranstaltet die Töpferei Güttinger wieder den „Adventsmarkt der Kunsthandwerker“.

Die Weihnachtszeit fällt im Corona-Jahr 2020 deutlich stiller aus als gewohnt. So musste der traditionelle Kemptener Weihnachtsmarkt abgesagt werden.

Um dennoch festliche Stimmung aufkommen zu lassen, organisiert der Kempten Messe- und Veranstaltungs-Betrieb an zwei verlängerten Wochenenden (jeweils Donnerstag bis Sonntag) im Dezember auf dem Hildgardplatz einen Adventsmarkt. Vierzehn Händler präsentieren dort ihre Waren. Die Termine:

  • Donnerstag, 3. bis Sonntag, 6. Dezember 2020
  • und Donnerstag, 10. bis Sonntag, 13. Dezember 2020, jeweils von 11 bis 18 Uhr
  • Aufgrund der aktuell geltenden Regeln sind keine Gastronomie- und Imbiss-Stände vorgesehen.

     

    Am Wochenende des 19. und 20. Dezember veranstaltet die Töpferei Güttinger (Isny) wie in den Vorjahren den „Adventsmarkt der Kunsthandwerker“ – ebenfalls auf dem Hildegardplatz. Die Veranstalter der Adventsmärkte bitten die Besucher die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Öffnungszeiten: 19.12.: 10 bis 18 Uhr, 20.12. 11 bis 18 Uhr.

     

    Weihnachtliches Kempten

    Dank der Unterstützung durch Sponsoren ist die „Krippe am Rathaus“ in Kempten jetzt komplett. Holzbildhauer Robert Liebenstein fertigte im Sommer Esel, Ochs und drei Schafe aus Zirbelkiefer. Zu sehen ist die Kempten-Krippe auf der Nord- und Ostseite des festlich beleuchteten Rathauses. Im Weihnachtsbrunnen auf der Ostseite finden Besucher die Werke von Teilnehmern der Krippenbauschule Kempten.

     

    Als Zeichen der Solidarität veröffentlicht die Stadt Kempten im Internet eine Liste der Kunsthandwerker und Händler, die am ursprünglich geplanten Weihnachtsmarkt hätten teilnehmen wollen.

    Basilika St. Lorenz Kempten

    TOP