Baustelle in Stein ab 11.11.2019

6.11.2019. Die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Stein dauern im November noch weiter an:

In der Kalenderwoche 47 (18. bis 23. November) wird in der Kreisstraße OA 5 Ortsdurchfahrt Stein der Feinbelag halbseitig eingebaut. Während dieser Zeit ist mit größeren Verkehrsbehinderungen zu rechnen!

Sollte es zu keinen witterungsbedingten Verschiebungen kommen wäre die Kreisstraße OA 5 ab der Kalenderwoche 48 (25. November) wieder ohne größere Einschränkungen befahrbar.

Darüber hinaus macht der Ablaufplan der städtischen Baumaßnahme Wasser/Abwasser vom 11. bis 22. November eine Vollsperrung der Zufahrtsstraßen notwendig.

Die Vollsperrung betrifft die Straße Am Eckschachen zwischen Kemptener Straße und Einmündung Am Riedtobel sowie auf der gegenüberliegenden Seite das Straßenstück von Kemptener Straße bis Kindergarten Kirchbichl. Der Kindergarten Kirchbichl ist über Am Eichwald erreichbar.

Der Verkehr aus dem Seifener Raum kommend (Kreisstraße OA 5) wird weiterhin großräumig über Bräunlings (OA 31) und Zaumberg (St 2006) nach Immenstadt geführt.

Die auf der Kreisstraße OA 31 bestehende Tonnagebegrenzung (24 t) ist diese Fahrtrichtung für die Dauer der Umleitung aufgehoben. Der übrige Verkehr wird gebeten die Ortsdurchfahrt Stein über die B19 zu umfahren.

TOP