„Bewegter Donnerstag“ im Kempten-Museum im Zumsteinhaus

Donnerstag, 9. Januar 2020
19:00

Kempten im Allgäu. Unter dem Titel „Bewegter Donnerstag“ finden künftig an jedem ersten Donnerstag im Monat im Kempten-Museum im Zumsteinhaus Diskussionen, Vorträge und Lesungen statt.

Der erste Abend am 9. Januar 2020 befasst sich mit dem Thema Stadtentwicklung aus der Vogelperspektive.

Was können wir aus unserer historischen Stadtentwicklung lernen? Welches Spannungsfeld von Privatinteresse und Stadtinteresse ergibt die ‚Physiognomie‘ der heutigen Stadt? Wie werden sich Städte wie Kempten in Zukunft verändern? Welche Strategien für ein nachhaltiges Weiterbauen machen Sinn?

Der Abend findet in Kooperation mit dem architekturforum allgäu e.V. statt. Nach drei kurzen Vorträgen findet eine Diskussion mit dem Publikum statt. Die Vorträge halten Antje Schlüter, Leiterin des Stadtplanungsamtes Kempten (Allgäu), Professor Christian Wagner aus Chur und Mag. Marina Hämmerle vom Büro für baukulturelle Angelegenheiten in Lustenau.

Themenabend: Vogel-Perspektive. Themenabend zur Stadtentwicklung

Termin: Donnerstag, 9. Januar 2020 um 19 Uhr

Veranstaltungsort: Kempten im Allgäu – Kempten-Museum im Zumsteinhaus – Vortragsraum

Eintritt: 5 €

Die Abendkasse ist ab 18:30 Uhr geöffnet.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Basilika St. Lorenz Kempten

TOP