Bundesverdienstorden für Annemarie Beck aus Wasserbur

13.7.2015 Lindau (Bodensee). Seit fast 30 Jahren engagiert sich Annemarie Beck nun schon ehrenamtlich in den unterschiedlichsten Bereichen, allen voran in der Seniorenarbeit.

Ihr herausragendes Engagement wurde nun über das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland honoriert.

Sie erhielt diese hohe Auszeichnung aus den Händen von Johannes Hintersberger, Staatssekretär des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Annemarie Beck hat sich in der Seniorenarbeit der Gemeinde Wasserburg große Verdienste erworben. So organisiert sie mit dem Team der Altenarbeit des katholischen Frauenbundes monatliche Seniorennachmittage und Ausflüge für die älteren Menschen und übernimmt Fahrdienste.

Außerdem hat Annemarie Beck den ehrenamtlichen Besuchsdienst im Seniorenheim in Hege neu aufgebaut. Mit viel Geschick hat sie gemeinsam mit der Seniorenbeauftragten der Nachbargemeinde Bodolz ehrenamtliche Helfer akquiriert und bestehende Helfer motoviert und angeleitet.

Heute sind es etwa 40 ehrenamtliche Helfer im Besuchsdienst. Annemarie Beck organisiert den regelmäßigen Austausch aller Helfer, der Heimleitung und Kirchenvertretern, vermittelt Fortbildungen und ist geschickte und diplomatische Ansprechpartnerin in vielen Belangen.

„Annemarie Beck setzt sich seit vielen Jahren mit großem persönlichem Einsatz für ihre Mitmenschen ein. Sie zeigt eine herausragende soziale Einstellung und übernimmt eine Vorbildfunktion“, würdigt Landrat Elmar Stegmann ihre Verdienste.

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen