Erkheimer Testzentrum bietet jetzt auch Schnelltests an

9.3.2021 Landkreis Unterallgäu. Im Unterallgäuer Corona-Testzentrum in Erkheim können voraussichtlich ab Mittwoch, 10. März, auch Schnelltests gemacht werden. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit.

Für einen Schnelltest anmelden kann man sich nach derzeitigem Stand ab Dienstagabend online unter www.unterallgaeu.de/corona oder ab Mittwochvormittag telefonisch unter (08261) 995-406.

Damit man nach dem Test nicht warten muss, erhält man die Ergebnisse per SMS oder online.

Das Testzentrum auf dem Parkplatz des Sportheims in der Memminger Straße 44 ist für die Schnelltests montags bis freitags von 14 bis 21 Uhr, am Samstag und Sonntag von 9 bis 14 Uhr geöffnet.

Pro Tag sind dort bis zu 300 Schnelltests möglich. Daneben werden im Erkheimer Testzentrum auch Abstriche für PCR-Tests genommen. Hierfür gelten weiterhin die bisherigen Öffnungszeiten montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr.

Um den Bürgern lange Anfahrtswege zu ersparen, sollen die Schnelltests künftig auch dezentral im Landkreis gemacht werden können.

Das Landratsamt fragt gerade alle Apotheken ab, ob diese die Schnelltests im Auftrag der Behörde anbieten können.

TOP