Freischneidearbeiten Hohes Schloss Füssen ab 4.11.2019

30.10.2019. Beräumung Nordhang Baubeginn Montag, 4.11.2019, 8:00 Uhr, bis voraussichtlich 6.12.2019.

Das Staatliche Bauamt Kempten beräumt und rodet den Nordhang des Hohen Schlosses.

In den letzten Jahren wurden immer wieder Freischneidearbeiten am Nordhang des Hohen Schlosses zur Ritterstraße durchgeführt. Der Strauchschnitt der vergangenen Jahre wurde größtenteils im Hang gelagert. Nun ist es wieder soweit, dass der Hang freigeschnitten und das Rodungsgut vollständig aus dem Hang entfernt werden muss.

Hierzu hat das Staatliche Bauamt Kempten einen Auftrag an eine Spezialfirma für Arbeiten im Steilgelände vergeben.

Nach den Vorarbeiten in dieser Woche beginnen voraussichtlich b 04.11.2019 die Hauptbauarbeiten. Zur Sicherung der Arbeiter werden Sicherungsanker an der Oberkante der bewachsenen Felsböschung angebracht. Hierzu sind größere Baugeräte notwendig.

Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit des Nordhanges werden Arbeitsgräte in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse mit einem Helikopter zum Arbeitsplatz am Hohen Schloss geflogen.

Weitere Helikoptereinsätze finden bis 06.12.2019 zum Abtransport des Rodungsgutes sowie der Baugeräte statt.

Kurzzeitige Behinderungen und Sperrungen der öffentlichen Straßen und Wege können deshalb notwendig werden.

Für die entsprechenden Behinderungen während der Flugzeiten des Helikopters bittedas Staatliche Bauamt Kempten Anlieger und Bürger um ihr Verständnis.

TOP