Gault&Millau Österreich zeichnet 2021 Kilian Stuba und Carnozet im Travel Charme Ifen Hotel mit fünf Hauben und 30 Punkten aus

8.12.2020. Berlin (w&p). Genießer-Paradies: Erstmals wurde die Gastronomie des Travel Charme Ifen Hotel Kleinwalsertal mit insgesamt fünf Hauben und 30 Punkten im Restaurant-Guide Gault&Millau Österreich 2021 bewertet.

Die Kilian Stuba unter Küchenchef Sascha Kemmerer erhielt erneut eine Spitzenbewertung von vier Hauben und 17,5 Punkten.

Sascha Kemmerer (Quelle: Travel Charme Hotels & Resorts)

Das Restaurant Carnozet wurde erstmals bewertet und erreichte eine Haube sowie 12,5 Punkte.

In der Kilian Stuba entführt der ebenfalls mit einem Stern im Guide Michelin ausgezeichnete Sascha Kemmerer mit seinem Team die Gäste in die geschmackstiefe Gourmetküche und setzt dabei vor allem auf raffiniertes Handwerk und höchste Produktqualität.

Im Restaurant Carnozet, dessen Konzept ebenfalls Sascha Kemmerer verantwortet, kommt regionale Walser Wirtshausküche auf den Tisch – ehrlich, authentisch, echt. Beide Restaurants stehen neben Hotelgästen auch externen Besuchern zur Verfügung.

Hoteldirektor Ralph Hosbein ist stolz:

„Ich freue mich besonders darüber, dass dieses Jahr sogar zwei unserer Restaurants vom Gault&Millau ausgezeichnet wurden. Das ehrt die Leidenschaft und tägliche Hingabe unserer kreativen und hochprofessionellen Crew, die unsere Gäste immer wieder an überraschenden Geschmackserlebnissen teilhaben lässt. Ich bin sehr stolz, ein so engagiertes Team in meinem Hotel zu wissen.“

Restaurant Carnozet im Travel Charme Ifen Hotel (Quelle: Travel Charme Hotels & Resorts)

TOP