Gemeinsames Weihnachtssingen am 22. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Kaufbeuren

Sonntag, 22. Dezember 2019
18:00

19.12.2019 Kaufbeuren. „Stille Nacht“ soll am 22 Dezember nicht auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt herrschen:

Um 18 Uhr beginnt das öffentliche Weihnachtsliedersingen zum stimmungsvollen Ausklang des diesjährigen Weihnachtsmarktes.

Gerade in der Vorweihnachtszeit soll die Gemeinschaft und das gute Miteinander im Fokus stehen. Gemeinsames Musizieren und Singen verbindet, lässt uns alle ein Stück näher zusammenrücken. Deshalb sind am 22. Dezember alle Interessierten zum öffentlichen Weihnachtsliedersingen um 18 Uhr auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt eingeladen.

Angestimmt werden bekannte und weniger bekannte Weihnachtsklassiker von Daniel Herrman. Ein Akkordeonspieler wird für die musikalische Begleitung sorgen.

Es sind keine Vorkenntnisse, Anmeldungen oder Proben notwendig:

Die Liedtexte werden vor Ort verteilt. Einfach vorbei kommen, singen und im emotionalen Ambiente das Finale des Weihnachtsmarktes genießen.

TOP