Jetzt für den Businessplan Wettbewerb Schwaben 2020 bewerben

29.10.2019 Kaufbeuren. BayStartUP sucht ab sofort wieder nach den Top-Gründern aus Schwaben. Mit Kick-Off-Workshops zum Thema Businessplanning läutet das Gründernetzwerk ab dem 12. November die neue Saison im Businessplan Wettbewerb Schwaben ein und ruft alle Startups und angehenden Gründer zum Mitmachen auf. Die Stadt Kaufbeuren ist Sponsor der Aktion.

Bis 14. Januar haben sie die Möglichkeit, sich auf www.baystartup.de als Teilnehmer zu registrieren und ihre 7-seitigen Geschäftskonzepte einzureichen. Diese sollten einen kurzen Executive Summary, eine ausführliche Beschreibung des Produkts oder der Dienstleistung sowie eine Markt- und Wettbewerbsanalyse enthalten. Die Vorteile einer Wettbewerbsteilnahme: alle Teams können zur Vorbereitung an professionellen, kostenfreien Businessplanning Workshops teilnehmen und erhalten umfangreiches individuelles Feedback zu ihren Konzepten durch eine Expertenjury. Top-Teams haben zudem die Chance auf Siegerprämien.

Der Businessplan Wettbewerb Schwaben ermöglicht den Gründern in einer frühen Phase den Kontakt zu vielen wertvollen Partnern. Gründer profitieren von marktnahem professionellem Feedback zur eigenen Idee und können ihre Konzepte durch den Wettbewerb schnell in eine Richtung lenken, die gleichermaßen den Markt als auch potenzielle Partner und Kunden anspricht.

Der Businessplan Wettbewerb Schwaben ist ein Regionalwettbewerb der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe. Er richtet sich gezielt an Gründer aus der Region Schwaben, die hier mit Experten-Unterstützung Ihr Geschäftsmodell für einen erfolgreichen Markteintritt entwickeln und so den Grundstein für Ihr Unternehmenswachstum legen können. Rund 300 Juroren aus ganz Bayern bewerten die Konzepte, die bei den Bayerischen Businessplan Wettbewerben eingereicht werden.

Alle Teilnehmer erhalten von bis zu acht Juroren qualifiziertes schriftliches Feedback. Damit können die Teams ihr Konzept weiterentwickeln: nach dem regionalen Businessplan Wettbewerb Schwaben geht es für Gründer mit dem Münchener Businessplan Wettbewerb weiter. Dort kämpfen ab März 2020 Startups aus ganz Südbayern in einer zweiten und dritten Wettbewerbsphase um die besten Plätze.

In jeder Phase qualifizieren sich die Startups mit den besten Einreichungen für den Pitch vor einer Expertenjury, sie wählt die Sieger aus. Zur Jury gehören erfahrene (Startup-) Unternehmer, Investoren und Kenner der Gründerszene.

Parallel zum Business Businessplan Wettbewerb Schwaben 2020 bietet BayStartUP Gründern kostenfreie Workshops zur Vorbereitung an. Die Kurse geben eine solide Einführung in die Geschäftsplanung und sind auf die Anforderungen der jeweiligen Phase der Businessplan Wettbewerbe abgestimmt, aber auch offen für alle anderen Interessierten. Die nächsten Termine sind:

am 12.11.2019 in Augsburg
am 26.11.2019 in Kempten

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung über www.baystartup.de/termine erforderlich!

Die Prämierung der Sieger findet am 17. Februar 2020 in Augsburg statt.

TOP