Kunstausstellung im Landratsamt Lindau

Mittwoch, 13. November 2019
18:30

24.10.2019 Lindau (Bodensee). In den Räumen des Landratsamtes Lindau werden wieder Künstlerinnen und Künstler ihre Werke ausstellen. Mit dabei sind Tobias Bechter aus Weiler-Simmerberg, Nicole Kraiem aus Lindenberg, Uta Mayer aus Nonnenhorn, Michael Simmendinger aus Lindau, Felix Löffelholz aus Gohren, Claudius Bernhard aus Langenargen, Willi Kleiner und Gerd Brög, beide aus Lindau.

Die Vernissage der Kunstausstellung findet statt am Mittwoch, 13. November 2019, ab 18:30 Uhr, im Foyer des Landratsamtes Lindau, Bregenzer Straße 35.

Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen. Landrat Elmar Stegmann wird die Vernissage eröffnen und heißt alle Kunstfreunde herzlich willkommen.

Die Exponate können vom 13. November 2019 bis 30. September 2020 während der allgemeinen Öffnungszeiten in den Räumen des Landratsamtes in der Bregenzer Straße 33 und 35 besichtigt und natürlich auch gekauft werden.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren gehen 10 Prozent des Verkaufserlöses an die Aktion „Wir helfen“.

Am Stiftsplatz 4 wird es in diesem Jahr eine Sonderausstellung „Bilder aus der Zwischenzeit“ geben. In dieser Ausstellung werden Bilder von Rehabilitanden gezeigt, die in einem Projekt aus der neurologischen Rehabilitation im Hegau-Jugendwerk Gailingen entstanden sind.

Die Bilder sind nicht verkäuflich, allerdings können die dazu erschienenen Bücher sowie Postkarten erworben werden.

Quelle: Landkreis Lindau

TOP