Schülerinnen und Schüler können sich in Kaufbeuren nach den Pfingstferien auf neue Räume freuen

28.5.2021 Kaufbeuren. Die Schulverwaltung hat in den letzten Ferien mit vereinten Kräften den Umzug vom letzten alten Gebäudeteil in den fertiggestellten nördlichen Gebäudeteil 2. BA gestemmt.

Alle Beteiligten freuen sich über diesen Baufortschritt und besonders, dass sich nach den Pfingstferien die Klassenzimmer mit Leben füllen.

Mit dem aktuellen Ferienbeginn wird jetzt auch der östliche Gebäudeteil bis auf den Rohbau entkernt. Das ist gleichsam der Startschuss für den letzten Bauabschnitt 3 b BA.

TOP