Stadt Lindau (B) verleiht Goldenen Bürgerring an Prof. Dr. Roland Doschka

6.11.2015 Lindau (Bodensee). Der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung einstimmig beschlossen, Herrn Prof. Dr. Roland Doschka den Goldenen Bürgerring der Stadt Lindau (B) zu verleihen.

Seit 2011 hat sich Prof. Dr. Doschka als Kurator der großen Ausstellungen im Cavazzen (Picasso, Chagall, Miro, Matisse und zuletzt Nolde) dafür eingesetzt, bedeutende Ausstellungen auf höchstem Niveau nach Lindau zu bringen. Lindauer wie auch Gäste aus der ganzen Welt finden Gefallen an den hochkarätigen Ausstellungen.

Die Besucherzahlen der jeweiligen Ausstellungen sprechen für sich. Insgesamt hat Prof. Dr. Doschka durch die Ausstellungen über 300.000 Besucherinnen und Besucher in das Museum gebracht.

Im Jahr 2016 feiert Prof. Dr. Roland Doschka seinen 75. Geburtstag und der spanische Maler Pablo Picasso würde nächstes Jahr 135 Jahre alt werden. Dies ist Grund für Prof. Dr. Doschka ein weiteres Kulturhighlight nach Lindau zu bringen: „Pablo Picasso reloaded!“ – „Picassos Passionen – Werke voller Leidenschaft aus sieben Jahrzehnten“. Auch diese Geburtstagsausstellung zeigt die enge Verbundenheit von Prof. Dr. Doschka und der Stadt Lindau (B).

Die feierliche Verleihung wird im Rahmen der Vernissage der Picasso-Ausstellung am Freitag, 18. März 2016 im Stadttheater stattfinden.

Neben Maja Dornier und Dr. Uwe Birk ist Prof. Dr. Roland Doschka damit der dritte Träger des Goldenen Bürgerrings der Stadt Lindau (B).

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen