Teile der Münzhalde in Kaufbeuren vorübergehend gesperrt

12.11.2022 Kaufbeuren. Im Zuge des barrierefreien Ausbaus der Altstadt werden im Bereich Münzhalde die Pflastersteine ausgetauscht.

Die Bauarbeiten dafür beginnen am 21.11.2022 und dauern voraussichtlich drei Wochen. Hierfür wird die Verbindung vom Hafenmarkt zur Neuen Gasse und Fußgängerzone in diesem Zeitraum nur für den Fußgängerverkehr passierbar sein.

Die Durchfahrt mit dem Auto wird dementsprechend nicht möglich sein.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Generated by Feedzy
TOP