Viel Lob für Memmingen und die Memminger aus den Partnerstädten

27.7.2015 Memmingen. „Memmingen wird von Jahr zu Jahr schöner“, lobte Viktor Bystrov, Leiter der Finanzverwaltung von Tschernigiv bei einem Empfang im Rathaus, bei dem sich Vertreter von Memmingens Partnerstädten in der Ukraine und in der Türkei ins Goldene Buch der Stadt eingetragen haben.

Bei jedem Besuch in Memmingen in den vergangenen 20 Jahren hätten die Delegationen aus Tschernigiv Fortschritte bei Sanierungen und Renovierungen in der historischen Altstadt beobachten können, stellte Bystrov anerkennend fest. Er ist mit Krankenhausleiter Andrii Zhydenko nach Memmingen gekommen.

Die langjährige Städtepartnerschaft zwischen Memmingen und Tschernigiv werde getragen von gewachsenen Freundschaften zwischen Bürgern beider Städte, erklärte Bystrov. „Schon die Kinder sind in die Partnerschaft eingebunden, die Studenten haben einen Austausch und die Wirtschaft ist in enger Verbindung“, beschrieb der Kämmerer. „Wir sind auch dankbar für alle Unterstützung aus Memmingen.“

Bürgermeister Bogachan Ünal aus der türkischen Partnerstadt Karatas erlebte bei seinem ersten Besuch in Memmingen gemeinsam mit seiner Familie den Fischertag und ein buntes Leben in der Memminger Innenstadt. Ünal ist seit einem Jahr Bürgermeister in Karatas. Auch sein Vater Cumali Ünal war bereits Bürgermeister in Karatas und in dieser Funktion schon in Memmingen zu Gast.

Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger betonte, wie beeindruckend sich Karatas zu einem großen Badeort entwickelt habe. Zu den gut 20 000 Einwohnern kämen im Sommer über 100 000 Feriengäste dazu. „Die Partnerschaft mit Memmingen ist mir sehr wichtig“, betonte Bürgermeister Ünal. „Es liegt mir viel daran, sie mit Leben zu erfüllen.“ Bei seinem Besuch habe er eine große Nähe zu den Memmingern und zu Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger empfunden. „Unsere Türen stehen Ihnen immer offen“, betonte Ünal. Gemeinsam mit seiner Frau Cemile Yeliz und seinen Töchtern trug er sich ins Goldene Buch ein.

TOP

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen