Wertstoffhöfe im Unterallgäu über die Feiertage 2019 geöffnet

19.12.2019 Landkreis Unterallgäu. Die Wertstoffhöfe im Landkreis Unterallgäu haben über die Feiertage teilweise geänderte Öffnungszeiten.

Wie die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises mitteilt, sind alle Wertstoffsammelstellen an den gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Das sind Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. Dezember (erster und zweiter Weihnachtsfeiertag) sowie Mittwoch, 1. Januar (Neujahr) und Montag, 6. Januar (Heilige Drei Könige).

Darüber hinaus gelten folgende Öffnungszeiten:

Wertstoffhof Öffnungszeiten
Babenhausen regulär geöffnet
Bad Grönenbach/

Wolfertschwenden

regulär geöffnet
Bad Wörishofen geschlossen am 24.12. und 31.12.
Boos regulär geöffnet
Umladestation

Breitenbrunn

geschlossen am 24.12. und 31.12.
Bauschuttdeponie

Breitenbrunn

geschlossen vom 21.12. bis 06.01.
Wertstoffhof Buxheim geschlossen am 24.12. und 31.12.
Kompostanlage Buxheim 28.12. von 9 – 12 Uhr

11.01. von 9 – 12 Uhr

Dirlewang regulär geöffnet
Erkheim regulär geöffnet
Ettringen geschlossen am 24.12. und 31.12.
Heimertingen 22.12. von 14 – 17 Uhr

27.12. von 13 – 17 Uhr

03.01. von 13 – 17 Uhr

Kirchheim regulär geöffnet
Legau geschlossen am 24.12. und 31.12.
Markt Rettenbach regulär geöffnet
Markt Wald regulär geöffnet
Memmingerberg geschlossen am 24.12. und 31.12.
Mindelheim geschlossen am 24.12. und 31.12.
Oberschönegg regulär geöffnet
Ottobeuren regulär geöffnet
Pfaffenhausen regulär geöffnet
Sontheim regulär geöffnet
Stetten regulär geöffnet
Türkheim geschlossen am 24.12. und 31.12.
Tussenhausen regulär geöffnet
Woringen regulär geöffnet

Die aktuellen Öffnungszeiten sind auch im Internet unter www.unterallgaeu.de/wertstoffhoefe und in der Unterallgäu-App zu finden. Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung Auskunft unter Telefon (08261) 995-367 und -467.

TOP